Die Moskauer Prozesse - Dokumentation DVD/NEU/OVP

Als im Sommer 2012 die Punk-Aktivistinnen von 'Pussy Riot' für einen unangemeldeten Auftritt in der Moskauer Erlöserkathedrale zu zwei Jahren Straflager verurteilt wurden, führte das zu Protestkundgebungen in der ganzen Welt. Doch es war nur der Endpunkt einer unterdessen 10jährigen Reihe von Schauprozessen gegen Künstler und Dissidenten, mit denen das System Putin jeden demokratischen Wandel verunmöglicht. Für sein Projekt 'Die Moskauer Prozesse' versammelte Milo Rau die Protagonisten der Prozesse um Pussy Riot und die Ausstellungen Achtung! Religion und Verbotene Kunst . Rau lässt sie mit offenem Ausgang neu verhandeln.

eBay